Kategorie: Lustige Texte 601-700


Die Erschaffung des Altenpflegers

Als der Liebe Gott den Altenpfleger schuf, machte er bereits den sechsten Tag Überstunden. Da erschien ein Engel und sagte: „Herr Ihr bastelt aber lange an dieser Figur!“ Der Liebe Gott antwortete: „Hast du die lange Liste spezieller Wünsche auf der Bestellung gesehen? Er soll als Mann und Frau lieferbar...

Die Arbeitsordnung

Die Arbeit ist Erholung, jede Art von Anstrengung ist zu vermeiden, wer bei der Arbeit schwitzt, ist ab sofort zu entlassen! Der Beginn der Arbeitszeit ist dem Ermessen der Arbeitnehmer überlassen, darf jedoch nicht vor 10:00 Uhr vormittags liegen. Vor Beginn der Tätigkeit werden Brötchen, Kaffee und Kuchen gereicht. Der...


Das Dienstzeugnis

Der Hauptgefreite Harald Hammelbein (Name geändert), geboren am 29.09.1977 in Zuckerstall (Name geändert), leistete vom 01.03.1998 bis 28.02.2002 seinen Wehrdienst beim 1. Panzerartilleriebataillon 215. Der Hauptgefreite wurde wie folgt ausgebildet: – Während der allgemeinen Grundausbildung wurde er zum Sicherungssoldaten ausgebildet. – In der Spezialgrundausbildung wurde er zum Stabsdienstsoldat und Computerbediener...

Büro und Gefängnis – ein Vergleich

Falls du Gefängnis und Arbeit einmal verwechseln solltest, so helfen dir vielleicht die nachstehenden Vergleiche, die beiden auseinander zu halten! Gefängnis: Du verbringst die meiste Zeit in einer 2 x 3 m Zelle Büro: Du verbringst die meiste Zeit an einem Platz mit 2 x 2 m Gefängnis: Du bekommst...

Arbeitskollegen

Die Bevölkerung von Deutschland beträgt derzeit 80 Millionen Menschen. Davon sind 20,5 Millionen Rentner. Es verbleiben also 59,5 Millionen, um die ganze Arbeit zu verrichten. Zieht man noch 22 Millionen Kinder, Schüler und Studenten ab, verbleiben noch 37,5 Millionen. Dann sind da aber noch 4 Millionen Arbeitslose, 16 Millionen Beamte,...

Anleitung für Grundwehrdienstleistende

Die Musterung Dient zur ärztlichen Feststellung, ob Du wegen eines körperlichen Leidens vielleicht für den Bund untauglich bist. Dies geschieht allerdings sehr selten – zuletzt am 05. Juni 1984, als die Mutter von Benno Klotz mittels Sterbeurkunde und Exhumierung der Leiche nachweisen konnte, dass ihr Sohn seit drei Jahren tot...

10 goldene Büroregeln

Regel 1: In dem Maß, in dem Du die Sympathie eines Kollegen gewinnst, verlierst Du die Sympathien von zwei anderen. Regel 2: Lach herzlich über die Gehässigkeiten auf Kosten von Kollegen, die nicht im Zimmer sind. Schließlich könnte gerade in diesem Moment in einem anderen Zimmer über Dich gelacht werden....

Was KFZ-Kennzeichen wirklich bedeuten

A = Augsburg: Arschloch AA = Aalen/Würtemberg: Alle Achtung Alles Arschlöcher AB = Aschaffenburg: Achtung Bayer Achtung Bauer Armes Bayern Alle blind Alles Blinde Arsch-offen-burg Au Backe AC = Aachen: Arme Chaoten AIC = Aichach: Augsburger in Cognito Arschloch in Cognito Alarm im Cockpit Arsch(loch) im Cockpit AS = Amberg-Sulzbach:...

Woran Sie merken, dass Ihr Auto zu alt ist

Ihr Auto ist zu alt, wenn … Sie zum TÜV wollen und direkt zum Autofriedhof durchgewunken werden. Ihr Wagen mehr Sprit braucht als Harald Juhnke. Sie durch den Boden die Mittelstreifen mitzählen können. die Erstbesitzerin des Wagens Zsa Zsa Gabor heißt. Sie sogar von einem Rollstuhlfahrer überholt werden. sich an...

Was Automarken wirklich bedeuten

AUDI: Automobiler Unsinn deutscher Ingenieure Ausfälle und Defekte inklusive BMW: Bei Mercedes weggeworfen Bayerischer Mistwagen Bayerischer Müllwagen Besser Mercedes wollen Bin maßlos wichtig Bring mehr Werkzeug Bring mich Werkstatt Bald mein Wagen DAIMLER: Der Arschkasten imponiert mit Leder erst richtig DATSUN: Diese Autos töten sanft unsere Nation FIAT: Fehlerhaft in...

Spaß auf der Autobahn

Wer von uns ärgert sich nicht, wenn man schnell mit seinem Auto über die Autobahn huschen will und irgendein Penner träumt mal wieder auf der linken Fahrspur. Drängeln? Lichthupe? Aber halt: Das kann nach der neuen Vorschrift der StVO sehr teuer werden! Seit dem 01.08.2006 gilt nämlich die neue Dränglervorschrift:...

Mein Auto fährt nicht

Im Autohaus Hermann & Co. klingelt das Telefon. Ein Kunde (K) ruft an. Herr Waldner (H) ein Verkäufer, redet persönlich mit ihm. H: „Autohaus Hermann, Guten Tag.“ K: „Ja, guten Tag, Max hier. Ich habe doch da dieses Auto von Ihnen…“ H: „Jaaa…“ K: „Es geht nicht.“ H: „Was heißt es geht nicht? Springt er...

Autounser

Auto unser im Himmel. Geheiligt werde dein Motor. Deine Geschwindigkeit komme. Dein schnelles fahren geschehe, wie auf der Landstraße, so auch auf der Autobahn. Unser täglich Diesel gib uns heute. Und vergib uns unser langsam fahren, Wie auch wir vergeben unser langsam fahren. Und führe uns nicht in Verkehrskontrollen, sondern...

Autofahrerlexikon

Autofahren – Ist die Kunst, viel Geld in einen Haufen Blech zu stecken, um schneller als derjenige voranzukommen, der einen gerade überholen will. Airbag – Deutsch: Luftsack. Amerikanischer Windbeutel Allrad-Antrieb – Antriebs-Prinzip, bei dem alle Räder, einschließlich des Lenk- und des Reserverades angetrieben werden; verhilft Autos auf Berge, von denen sie dann nicht...

30 Gründe, warum Motorräder besser als Frauen sind

Motorräder brauchen einen Ölwechsel nur alle 3000 km. Die Kurven Deiner Maschine hängen nie durch. Motorräder halten länger. Motorräder werden nicht schwanger. Motorräder können an jedem Tag im Monat gefahren werden. Motorräder haben keine Eltern. Motorräder heulen nicht, wenn etwas schiefläuft. Du kannst Dein Motorrad treten, um es aufzuwecken. Du...

Ehemann Version 1.0

Liebe Hotline, Ich habe letztes Jahr mein System von Freund 3.0 auf Ehemann 1.0 aufgerüstet und stelle jetzt fest, dass das neue Programm unvorhersehbare Änderungen an meiner Konto-Software vornimmt, speziell begrenzt es den Zugang zu den Programmen Kleidung, Blumen und Schmuck, die alle unter Freund 3.0 hervorragend funktionierten. Davon stand...

Brief eines Gastarbeiters

Suleika meine liebe Frau! Ich nix mehr arbeiten auf Bau, Auch viele Kollegen schon entlassen, doch Du nicht denken, dass sei Schlimm, ich trotzdem froh und munter bin, denn Allah hat mich nicht verdammt, war gestern schon beim Arbeitsamt. Weil ich noch ein Jahr Aufenthalt, komm ich nach Hause nicht...

Wie Hund und Katze Feinde wurden

Es waren einmal ein armer alter Bauer und seine blinde Frau, die wohnten in einem abgelegenen Dorf. Sie hatten nie Kinder gehabt und hielten nur einen Hund und eine Katze zur Gesellschaft. Der Hund und die Katze hingen sehr aneinander und hielten unzertrennlich zusammen. Sie waren den beiden Alten sehr...

Schneekoppewittchen

Es war Piemontkirschenzeit und der Tag begann mit Krönung Light. Auch im Hause von Kaiser, wo sich die böse Stiefmutter mal wieder in ihrem Cholesterinspiegel überprüfte. Dieser sprach zu ihr: „Du besitzt zwar immer noch die Kraft der zwei Herzen, aber Schneekoppewittchen hat dafür das volle Verwöhnaroma!“ Das ärgerte die...

Schneekäppchen echt krass

Geile alte Tuss, dem hatte Stiefkind. Dem alte Tuss hat immern in seim Spiegeln geguckt und den angelabert: „Spieglein, Spieglein an scheissndreck Wand, wem is dem geilste Tuss in Land?“ „Du selbern, isch schwor!“, hat dem Spiegeln gesagt. Un weil dem Spiegeln geschwort hat, hat dem dem geglaubt. Abern an...