Markiert: Baum


Echt gemein ist …

… Wenn man einem Einbeinigen einen Roller schenkt. … Wenn man mit einem Blinden in einen Stummfilm geht. … Wenn ein dicker Mann eine dünne Frau dick macht und sich dann dünn macht. … Schenk einen Tauben eine Hörspielkassette.. … Sag einen Stummen er soll dir aus dem Buch vorlesen...

Fortbildungskurse für Männer

Zahncremetuben: Die wiederverschließbaren Wunder! Socken: Kleidungsstücke, deren man sich vor dem zu Bett gehen entledigen kann. Taschentücher: Weniger als 1 m² ist ausreichend und beult die Hosen nicht aus. Toilettendeckel: Was hoch geht, geht auch wieder runter! Kochkurs I / Maggi Kochstudio (Anfänger) Kochkurs II / Ein Tag ohne Steak...


Autofahrerlexikon

Autofahren – Ist die Kunst, viel Geld in einen Haufen Blech zu stecken, um schneller als derjenige voranzukommen, der einen gerade überholen will. Airbag – Deutsch: Luftsack. Amerikanischer Windbeutel Allrad-Antrieb – Antriebs-Prinzip, bei dem alle Räder, einschließlich des Lenk- und des Reserverades angetrieben werden; verhilft Autos auf Berge, von denen sie dann nicht...

Peinliche Sexunfälle

Die peinlichsten Unfälle beim Sex Einem Urologen zufolge tauchte vor einigen Jahren ein Mann in der Notaufnahme eines Krankenhauses auf, der über starke Schmerzen in seinen stark angeschwollenen und offensichtlich aufgerissenen Hoden klagte. Nachdem der behandelnde Arzt seine Gesundheit wieder hergestellt hatte, gestand der Mann, beim Masturbieren in der Mittagspause...

Mündliche Prüfungstechnik

Vor dem Beginn der Prüfung machen Sie dem Prüfling klar, dass seine gesamte Berufslaufbahn von seinem Erfolg abhängen kann. Betonen Sie die Wichtigkeit der Prüfung. Lassen Sie ihm von Anfang an keinen Zweifel. Geben Sie Ihre schwierigste Frage zuerst. Dies ist äusserst wichtig. Wenn die erste Frage hinreichend schwierig oder...

Busen-Gedicht

Beliebt ist bei der Männerwelt ein schöner Busen, der gefällt, der unsre Frauen herrlich ziert, und immer wieder neu verführt. Den Reizen, denen wir erliegen, sobald wir sie zu fassen kriegen, soll dies Gedicht gewidmet sein, ganz gleich, ob diese groß, ob klein. Wie launisch zeigt sich die Natur, wenn...

Management Lektionen

Lektion 1 Eine Krähe sass auf einem Baum und tat den ganzen Tag nichts. Ein kleiner Hase sah die Krähe und fragte sie: „Kann ich mich auch so hinsetzen und den ganzen Tag nichts tun?“ Die Krähe gab zur Antwort: „Sicher, warum denn nicht.“ So setzte sich der kleine Hase...

Pfortpflanzung

Weil es immer wieder forkomt, das Menschen einfach sterben, mus es neue geben. Das ist der Beischlaf. Eigendlich schläft man aber nicht sondern ist mit dem Herzen und mit seinem Penis und seiner Wagina ganz doll am machen. Ich habe meine Eltern im Wohnzimmer gesehen, wo sie gebeischlaft haben. Mein...

Dumme Fragen – dumme Antworten

Was ist orange und geht über die Berge? – Eine Wanderine. Was ist orange und schaut durchs Schlüsselloch? – Eine Spannderine. Was ist violett und sitzt in der Kirche ganz vorne? – Eine Frommbeere. Was ist grün und liegt im Sarg? – Ein Sterbschen. Was ist bunt und läuft über...

Adam und Eva

Es war einmal vor wirklich ganz schön langer Zeit ein Gott, ein lieber. Dieser existierte einfach so vor sich hin und lebte dabei in einem komfortablen Zwei-Familien-Nichts irgendwo im Universum. Viel los war da nicht gerade, und so vertrieb er sich die Zeit mit dem Basteln von Planeten. Nachdem er...

Hänsel und Gretel auf türkisch

Murat und Aische gehen dursch Wald, auf Suche nach korrekte Feuerholz. Aische fragt Murat: „Hast Du Kettensage, Murat?“ Murat: „Normal! Hab isch in meine Tasche, oder was!?“ Auf der Suche nach korrekte Baum, verirrten sie sisch krass in de Wald. Murat: „Ey scheissse, oder was!? Hast du konkrete Plan, wo...

Ein Teil der Schöpfungsgeschichte, der nicht in der Bibel steht

Gott erschuf den Esel und sagte zu ihm: Du bist ein Esel. Du wirst unentwegt von morgens bis abends arbeiten und schwere Sachen auf deinem Rücken tragen. Du wirst Gras fressen und wenig intelligent sein. Du wirst 50 Jahre leben. Darauf entgegnete der Esel: 50 Jahre so zu leben ist...

Der Froschkönig – von einer Emanze erzählt

Also, ich sag euch, die Frau kann man völlig vergessen. Die hatte offensichtlich so voll alles drauf, wo die Typen unheimlich drauf abfahren. Scharfen Body, reichen Alten und ansonsten eben so total liebe Tussy. Kennt man ja, die Sorte. Völlig verdorben von ihrer Sozialisation mit so‘nem irre antiquierten Frauenbild. Frei...

Die letzten Worte…

Die letzten Worte … des Brieftraegers: „Guuuuter Hund, braaaaver Hund…“ … des Sportschuetzen: „Nur noch kurz den Lauf reinigen“ … des Metzgers: „Wirf mir mal das grosse Messer rueber!“ … des Diabetikers: „Zucker?“ … des Architekten: „Da faellt mir noch was ein“ … des Beifahrers: „Rechts ist frei!“ … des...

Als Gott die Erde erschaffen wollte

Als Gott die Erde erschaffen wollte hatte er gerade einige skizzenhafte Vorstellungen von seinem Werk. Gott überlegte sich, welche Wesen er wohl schaffen wollte und welche Charakterzüge er wem geben will, damit alles miteinander harmoniert. Schon in seiner Vorstellung besaßen diese Wesen das Vermögen zu denken, zu atmen, zu laufen,...

Wie man einer Katze eine Pille verabreicht

Nehmen Sie die Katze in die Beuge Ihres linken Armes, so als ob Sie ein Baby halten. Legen Sie den rechten Daumen und Mittelfinger an beiden Seiten des Mäulchens an, und üben Sie sanften Druck aus, bis die Katze es öffnet. Schieben Sie die Pille hinein, und lassen Sie die...

So terrorisieren Sie Ihre Nachbarn

Prüfen Sie immer die TÜV-Plaketen an den Autos Ihrer Nachbarn und wenn sie abgelaufen sind….sofort anzeigen! Gießen Sie die Pflanzen Ihrer Nachbarn mit Spiritus wenn diese im Urlaub sind! Erfinden Sie lustige Geschichten über Ihre Nachbarn und erzählen Sie diese überall! Setzen Sie sich mit dem Fernglas ans Fenster und...

Friedliche Vorweihnachtszeit

Sonntag, 1. Advent, 10 Uhr: In der Reihenhaussiedlung Oenkelstieg lässt die Rentnerin Erna B. durch ihren Enkel Norbert drei Elektrokerzen auf der Fensterbank ihres Wohnzimmers installieren. Vorweihnachtliche Stimmung breitet sich aus, die Freude ist gross. 10 Uhr 14: Beim Entleeren des Mülleimers beobachtet Nachbar Ottfried P. die provokante Weihnachtsoffensive im...

Der Apfent

Apfent. Der Apfent ist die schönste Zeit vom Winter. Die meisten Leute haben im Winter eine Grippe. Die ist mit Fieber. Wir haben auch eine, aber die ist mit Beleuchtung und man schreibt sie mit K. Drei Wochen bevor das Christkindl kommt stellt Papa die Krippe im Wohnzimmer auf und...