Anzeige:

1. Ab einem bestimmten Zustand der Haarlosigkeit hörst Du auf, deine körperlichen Zerfallserscheinungen zu leugnen. Ein Leben ohne Lüge!!
2. Beim korrigieren von Vordiplomklausuren besteht keine Gefahr des Haareraufens.
3. Besuche beim ortsansässigen Barbier beschränken sich auf das Notwendigste.
4. Betrunkene Mitmenschen bitten Dich um ein Autogramm, weil sie dich für Bruce W. halten.
5. Dein Verstand bekommt den ihm zustehenden Platz.
6. Du bekommst mindestens einmal pro Semester eine haartechnisch sensible mail.
7. Du kannst dich voll auf die Pflege der Haare auf Deinen Zähnen konzentrieren.
8. Keine Angst vor einem haarscharfen Versagen, wie auch??
9. Keiner und vor allem keine erwartet von Dir irgendwelche physischen Höchstleistungen, niemals und nirgendwo – Du kannst nur angenehm überraschen – und wie, wenn du willst und kannst und darfst und sollst und überhaupt.
10. Nichts im Leben kann Dich mehr erschüttern.