Markiert: Weile


DDR-Witze

210 kultige DDR Witze: 1. “Darf ein kleiner Funktionär einen höheren Funktionär kritisieren?” – “Natürlich! Aber wahrscheinlich nur einmal…” 2. “Die Erfolge der sowjetischen Wissenschaft werden der gesamten Menschheit zugute kommen”, erklärt ein russischer Gastdozent an der Ost-Berliner Universität. “Unsere Sputniks waren nur ein Anfang. Bald wird der Tag kommen,...

Wie Hund und Katze Feinde wurden

Es waren einmal ein armer alter Bauer und seine blinde Frau, die wohnten in einem abgelegenen Dorf. Sie hatten nie Kinder gehabt und hielten nur einen Hund und eine Katze zur Gesellschaft. Der Hund und die Katze hingen sehr aneinander und hielten unzertrennlich zusammen. Sie waren den beiden Alten sehr...


Froschkönig für Informatiker

Es war einmal ein Informatiker, der durch einen Wald lief. Plötzlich begegnete ihm ein Frosch. Dieser sagte: “Hallo ich bin eine verzauberte Prinzessin, küss‘ mich und ich werde Dir jeden Wunsch erfüllen.“ Der Informatiker ist begeistert, nimmt den Frosch auf und steckt ihn in die Tasche. Das kommt diesem schon...

General Motors und das Vanilleeis

„Dies ist das zweite Mal, daß ich Ihnen schreibe. Ich nehme es ihnen nicht übel, daß Sie auf meinen ersten Brief nicht geantwortet haben, weil er in der Tat merkwürdig geklungen haben muss. Aber es entspricht nun mal den Fakten, daß wir in unserer Familie allabendlich Eiscreme zum Dessert essen....

Der perfekte Grillsamstag

Der perfekte Grillsamstag mal chronologisch geordnet! 10.00 Uhr:  Aufstehen 10.05 Uhr:  Blick aufs Außenthermometer. 20° oder mehr: TOP! 10.06 Uhr:  Blick aus dem Fenster. Blauer Himmel und Sonne: OBER-TOP! 10.10 Uhr:  Frühstück (aufgetaute Brötchen) und Zigarette. 10.30 Uhr:  Klo gehen. 11.00 Uhr:  Turnhose, Tennissocken und Badeschlappen anziehen und den Hof...

Ich mag Affen

Die Tierhandlung verkaufte sie für 5 Pfennig das Stück. Mir kam das komisch vor, normalerweise kosten sie ein paar Tausend Mark. Ich kam zu dem Entschluss, dass man einem geschenkten Gaul nicht in’s Maul schaut. Ich kaufte 200. Ich mag Affen. Ich nahm meine 200 Affen mit nach Hause. Ich...

Am Ende der Schlange

„Hallo, ist hier das Ende der Schlange?“ „Hab schon schlauere Fragen gehört.“ „Pah.“ „Jaaaa. Menno, bin ich genervt. ..“ „Schon okay. Ist das hier Geflügel?“ „Nein, Fisch. Geflügel ist da drüben.“ „Gut. Stehen Sie hier schon lange?“ „Sehr lange.“ „Wie lange?“ „Ich glaube, das möchten Sie lieber nicht wissen.“ „Eigentlich...

Überall nur Arschlöcher

Hast du auch manchmal die Schnauze so richtig voll? Du hast dich geärgert und weißt nicht, wo du deine Wut mal so richtig auslassen kannst? Die nachfolgende kleine, feine Anleitung soll dir helfen, deinem Ärger Luft zu machen und vor allen Dingen noch ein wenig Spaß dabei zu haben. Also,...

Wie alt schätzen sie mich?

Ein Mann von 47 Jahren sehr bemüht, jung auszusehen. An seinem Geburtstag entschied er, sich das Gesicht liften zu lassen. Er läßt die Operation machen und verläßt mit seinem neuen Gesicht überglücklich die Klinik. An einem Zeitungskiosk hält er an, kauft eine Zeitung und fragt den Verkäufer: „Sag mal, mein...

Das Radio WBAM FM Chicago Partnerspiel

In der Morgenshow des Radiosenders WBAM FM in Chicago wird ein Gewinnspiel gemacht, wo man normalerweise Urlaubsreisen usw. gewinnen kann. Das Spiel heißt „Partner-Spiel“. Der Moderator ruft jemanden auf der Arbeit an und fragt die Person, ob sie verheiratet ist oder in einer festen Beziehung lebt. Wird die Frage bejaht,...

Nachbarschafts-Krieg

Wir wohnten im dritten Stock mitten in der Stadt und haben uns nie etwas zuschulden kommen lassen, auch mit Dörfelts von gegenüber verband uns eine jahrelange Freundschaft, bis die Frau sich kurz vor dem Fest unsere Bratpfanne auslieh und nicht zurückbrachte. Als meine Mutter dreimal vergeblich gemahnt hatte, riss ihr...

Aale töten – Der neugierige Jonny

Der neun jährige Jonny war sehr neugierig. Von seinen Freunden hörte er von einem Mädchen, dass ihnen den Hof machte. Nun wollte er von seiner Mutter Erfahren, wie denn das so alles Funktioniert. Doch anstatt es ihm richtig zu Erklären, schlug sie ihm vor, sich hinter dem Vorhang zu verstecken,...

Neues von der DAU-Front

• Kunde: Gibt es für Ihr Produkt auch Unterstützung unter Linux? Hotline: Weiß ich nicht. Aber rufen Sie doch mal bei der Firma Linux an. Kunde: *tilt* • HL:Sehen Sie den Cursor? DAU: Nein, ich bin allein im Raum. • Aus der Reihe „Sinnlose Telefonate“: DAU: Wen wollten ´se denn...

Langeweile im Fahrstuhl? Muss nicht sein…

Wenn außer Dir nur noch eine andere Person im Aufzug ist, tippe ihr auf die Schulter und tue dann so, als wärst du es nicht gewesen Drücke auf einen Knopf und lasse es aussehen, als ob er dir einen elektrischen Schlag verpasst. Dann lächle und mach es noch ein paar...

Die Auto-Hotline

Automobilhersteller unterhalten keine Hotline für Leute, die nicht wissen wie man Auto fährt, denn Autos werden nicht wie Computer gekauft. Aber stellen wir uns mal vor was wäre wenn… VW Hotline HOTLINE: „VW Hotline, was kann ich für Sie tun?“ KUNDE: „Ich bin in mein Auto eingestiegen, habe die Tür...

Für alle die Ihre praktische Führerscheinprüfung noch vor sich haben hier ein paar Tipps

1. Den Prüfer beim einsteigen mit breiten Grinsen begrüßen. Auf keinen Fall das grinsen unter der Fahrt verlieren. 2. Beim Zündschlüsselumdrehen unbedingt so aussehen, als ob man das perfekt könne, will heißen: Den Anlasser solange laufenlassen, bis er durch die eingebaute Automatik abgeschaltet wird. Dazu natürlich gleichzeitig Punkt 3 ausführen....

Bürokratie auf dem Planet der Affen

1. Nehmen Sie einen Käfig mit fünf Affen. Hängen Sie eine Banane an die Käfigdecke und stellen Sie eine Stufenleiter darunter. Es wird nun nicht lange dauern, bevor ein Affe versuchen wird, die Leiter zu erklimmen um an die Banane zu kommen. 2. Sobald der Affe die Leiter berührt, besprühen...

Der Maushund in Schilda

Die Schildbürger hatten keine Katzen, aber so viele Mäuse, dass vor ihnen auch im Brotkorb nichts sicher war. Was sie nur neben sich stellten, das wurde ihnen aufgefressen oder zernagt. Darüber gerieten sie in große Angst. Da begab es sich, dass eines Tages ein Wandersmann durch ihr Dorf zog, der...

Warum ich meine Sekretärin feuerte

Ich wachte auf und fühlte mich schon morgens deprimiert, weil ich Geburtstag hatte und dachte, „Schon wieder ein Jahr älter“, aber ich beschloss, nicht daran zu denken. So duschte und rasierte ich mich, mit dem Wissen, daß wenn ich zum Frühstück hinuntergehe, meine Frau mich mit einem großen Kuss begrüßen...