Markiert: Wald


Die Welt aus Sicht der Pferde

Pferde und Affen H. Haußmann 2002 Bei der Evolution ist das Pferd entstanden, ein Tier, das phantastisch an bestimmte Umweltbedingungen angepasst ist, fast so wunderbar wie das Kamel an die Wüste. Aber dann ist – auch durch Evolution – eine Affenart entstanden, die eine ganz rasante Evolution durchlaufen hat. Diese...


Schneekoppewittchen

Es war Piemontkirschenzeit und der Tag begann mit Krönung Light. Auch im Hause von Kaiser, wo sich die böse Stiefmutter mal wieder in ihrem Cholesterinspiegel überprüfte. Dieser sprach zu ihr: „Du besitzt zwar immer noch die Kraft der zwei Herzen, aber Schneekoppewittchen hat dafür das volle Verwöhnaroma!“ Das ärgerte die...

Schneekäppchen echt krass

Geile alte Tuss, dem hatte Stiefkind. Dem alte Tuss hat immern in seim Spiegeln geguckt und den angelabert: „Spieglein, Spieglein an scheissndreck Wand, wem is dem geilste Tuss in Land?“ „Du selbern, isch schwor!“, hat dem Spiegeln gesagt. Un weil dem Spiegeln geschwort hat, hat dem dem geglaubt. Abern an...

Rotkäppchen in der Jugendsprache

In dieser Story geht’s um sonen reichen Zahn, der wohl mords knackig aussah, aber durch die feine Family total out war. Jede Menge Klamotten und sonen Plunder, aber dafür immer auf liebes Mädchen machen und sonen Scheiss. Die fuhr da aber entweder voll drauf ab oder blickte überhaupt nich durch,...

Moderner Froschkönig

Eine Frau war am Golfen, als sie den Ball in den Wald schlug. Sie ging in den Wald, um nach dem Ball zu suchen und fand einen Frosch, gefangen in einem Netz. Der Frosch sagte zu ihr: „Wenn Du mich aus dem Netz befreist, so will ich Dir 3 Wünsche...

Froschkönig für Informatiker

Es war einmal ein Informatiker, der durch einen Wald lief. Plötzlich begegnete ihm ein Frosch. Dieser sagte: “Hallo ich bin eine verzauberte Prinzessin, küss‘ mich und ich werde Dir jeden Wunsch erfüllen.“ Der Informatiker ist begeistert, nimmt den Frosch auf und steckt ihn in die Tasche. Das kommt diesem schon...

Außerirdische?

Außerirdische – Was tun, wenn sie kommen? Regel 1: Unterschreiben Sie nichts! Die Wissenschaft weiß sehr wenig über extraterrestrische Vertragslaufzeiten und Rücktrittsklauseln. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass Außerirdische zuerst in Form von Versicherungsvertretern mit zweifelhaftem Leumund bei uns auftreten. Erinnern Sie sich an die deutsche Grenzöffnung vor zehn Jahren! Regel...

Greenpaece – Rettet den Regenwald

Hallo, Freunde und Kollegen! Vielleicht habt Ihr euch gewundert, daß ich so lange nichts habe von mir hören lassen. Das hatte einen triftigen Grund: Ich habe kurzfristig beschlossen, mich aktiv für unsere Umwelt einzusetzen. Freitag abend habe ich einen Werbespot mit Günter Jauch gesehen dem zu entnehmen war, daß die...

Autoaufkleber

Mindestens haltbar bis….siehe Bodenblech ! Bitte nicht hupen, Fahrer träumt von ******* Entschuldigung, dass ich so dicht vor ihnen herfahre! Bitte Abstand halten, so gut kennen wir uns ja nicht. An einer Delle an der Tür eines kleinen popligen Golfs: An dieser Beule zerschellte ein LKW! Man gönnt sich ja...

Eichhörnchen

Die Geschichte beginnt vor vielen Jahren, als die Menschheit noch jung war. Alle lebten glücklich und zufrieden bis zu dem verhängnisvollen Tag an dem Die Kapuziner Affen mit den Ratten Inzucht trieben und so eine widerwertige Kreatur mit spitzen Zähnen, scharfen Klauen und einem abscheulichen buschigen Schwanz, welche genau so...

Dumme Fragen – dumme Antworten

Was ist orange und geht über die Berge? – Eine Wanderine. Was ist orange und schaut durchs Schlüsselloch? – Eine Spannderine. Was ist violett und sitzt in der Kirche ganz vorne? – Eine Frommbeere. Was ist grün und liegt im Sarg? – Ein Sterbschen. Was ist bunt und läuft über...

Chinesischer Test

Ein Mann hat sich im Wald verlaufen. Nach vier Tagen ohne Bett und Essen findet er endlich ein kleines Haus im Wald. Er klopft an und ein kleiner, uralter Chinese öffnet ihm. Der Mann erklärt seine Notlage und der Chinese bietet ihm für eine Nacht ein Bett an und bittet...

Hänsel und Gretel auf türkisch

Murat und Aische gehen dursch Wald, auf Suche nach korrekte Feuerholz. Aische fragt Murat: „Hast Du Kettensage, Murat?“ Murat: „Normal! Hab isch in meine Tasche, oder was!?“ Auf der Suche nach korrekte Baum, verirrten sie sisch krass in de Wald. Murat: „Ey scheissse, oder was!? Hast du konkrete Plan, wo...

Bauernregeln und andere Weisheiten

Die Schweine von heute sind die Schnitzel von morgen. Droht der Bauer mit der Rute, zieht die Stute eine Schnute! Edel sei der Mensch, milchreich die Kuh. Ein Steinschlag entsteht dann, wenn der Stein der Erdanziehungskraft nicht mehr standhält. Einbrecher arbeiten nur, wenn die Luft rein ist. Bald wird es...

Warum einfach wenns auch kompliziert geht?

Die Initialisierung eines Teils vom wiederum 365.2-ten Teil der Bewegung unseres Rotationsellipsoiden um eine gigantische, dichte Wasserstoff-/Heliumwolke beinhaltet im Sprechinstrument ein Edelmetall. (Morgenstund hat Gold im Mund) Mentale Imagination besitzt die Abilität durch Kontinentaldrift kausierte Gesteinsformationen in ihrer lokalen Position zu transferieren. (Der Glaube kann Berge versetzen) Ein der optischen...

eBay-Geheimsprache

Formulierung Bedeutung Ungetestet Defekt Keine Ahnung, ob es funktioniert Das Teil ist totaler Schrott Nur einmal getragen, passte nicht Ich kann das Teil wirklich nicht mehr sehen Konvolut Kinderkleidung Altkleidertüte vom Straßenrand Kinderpaket Größe 152 Habe die Altkleidertüte erst mal sortiert Ist mir zu groß Musste endlich mal Omas alte...

Schneewittchen – frei nach Sigmund Freud

Es war einmal eine Königstochter. Sie liebte ihren Vater sehr, denn sie hatte einen verdrängten Elektra-Komplex. Weil sie so schön war, befiel ihre mit einer starken sadistischen Triebkomponente versehene Stiefmutter der Sexualneid und sie befahl einem Jäger, Schneewittchen in den Wald und damit einem letalen Ausgang zuzuführen. Hier beging die...

Rotkäppchen auf Mathematisch

Es war einmal ein Mädchen, dem wurde eindeutig eine rote Kappe zugeordnet, wodurch es als Rotkäppchen definiert wurde. „Kind,“ argumentierte die Mutter, „werde kreativ, mathematisiere die kürzeste Verbindung des Weges zur Grossmutter, analysiere aber nicht die Blumen am Wege, sondern formalisiere Deinen Weg in systematischer Ordnung.“ Rotkäppchen vereinigte einen Kuchen,...

Original-Zitate von Versicherungskunden

Diese Zitate von Versicherungskunden wurden von der deutschen Versicherungswirtschaft gesammelt: Ich fuhr mit meinem Wagen, gegen die Leitschiene, überschlug mich und prallte gegen einen Baum. Dann verlor ich die Kontrolle über mein Auto. Ich fuhr mit meinem Wagen gegen die Leitschiene, überschlug mich und prallte gegen einen Baum. Dann verlor...

Warum überquerte das Huhn die Strasse ?

Kindergärtnerin: Um auf die andere Straßenseite zu gelangen. Biologielehrer: Das weiß es selber nicht, es ist einfach mal hinübergelaufen. Mathematik-Professor: Die Fragestellung ist unvollständig. Es muß erst definiert werden, um welche Straße es sich handelt, wie breit die Straße ist und welchen Luftwiderstand das Huhn verursacht. Erst dann kann die...

Rotkäppchen sozialistisch

Es gab vor einiger Zeit in Thüringen noch ein riesiges Waldstück, das noch nicht zu einem volkseigenen Erholungsgebiet für die werktätigen Massen umfunktioniert war. In diesem Waldstück lebte ein reaktionärer Wolf, den man nach der Kapitulation des faschistischen Hitler-Regimes nicht in eine staatliche Heilanstalt eingewiesen hatte. An einem schönen Sommertag,...

Sterntaler – moderne Version

Die Goldi war wohl’n abgewracktes Heimkind oder so, die Alten jedenfalls waren vom Schlitten gerutscht oder hatten sich sonstwie abgemeldet. Naja, der Bunker war auf alle Fälle für die Goldi gelaufen und se mußte sehen, daß sie ihren Krempel selber managte. Bis auf ihre Klamotten hatte se Null und die...

Schneewittchen – moderne Version

Die ganze Story fing damit an, daß Whitys schwerreicher Alter es nicht ohne Weib aushalten konnte und so’ne geile Alte in die Bude brachte. Das war ‘ne unheimliche Chaotin, nur Schminke und Klamotten in der Birne. Und wenn sie ein anderes Weib sah, was dufter als sie selbst aussah, dann...

Die Wahrheit über Kühe

Kühe leben friedlich in Rudeln miteinander im Wald. Wenn sie schlachtreif sind, treibt man sie mit Netzen zusammen und tötet sie human mit Schnellfeuerharpunen. Der entstehende Brei wird der Lebensmittelindustrie zugeführt (siehe: Schinken- Formfleisch). In ihrer natürlichen Umgebung entladen sich die Milchdrusen der geschlechtsreifen Kuh zweimal am Tag. Die Milch...