Markiert: Jeans


Männer sind wie…

Mascara: Sie fangen bei der ersten Träne an zu laufen. Lavalampen: Es macht viel Spaß sie zu beobachten, aber besonders hell sind sie nicht. Parkplätze: Alle guten sind schon vergeben. Horoskope: Sie sagen dir was du tun sollst und haben meist Unrecht. Zement: Sobald sie liegen, brauchen sie ewig um hart...

Einige Zeichen für das Älterwerden

1. Deine Topfpflanzen bleiben am Leben. 2. Du sagst: “Tut mir leid, ich muss arbeiten!”, wenn Dich ein Freund zum Rockkonzert abholen will. 3. Du hast mehr Essen als Bier im Kühlschrank. 4. Um 6:00 Uhr früh stehst Du auf – und gehst nicht ins Bett. 5. Dein Lieblingslied läuft...


Warum Computer besser als Frauen sind

Computer belauschen einen nicht beim Telefonieren. Computer schnüffeln nicht in der Post herum. Computer durchsuchen nicht ständig sämtliche Taschen. Computer wollen nicht wissen, wo die blonden Haare herkommen. Computer wollen nicht wissen, woher die Tasse mit Lippenstift im Abwasch stammt. Computer fragen nicht, warum man das Telefon nicht abgenommen hat....

Wege seinen Job zu verlieren

Achten Sie darauf, dass Sie niemals Ihre Arbeitszeit einhalten. Kommen Sie spät und gehen Sie früh. Ihre Kollegen, besser noch Ihr Chef, wollen Ihnen was erklären? Bloß kein Interesse zeigen. Gähnen Sie demonstrativ, kauen Sie an den Fingernägeln, gucken Sie in die Luft. Und ja nicht nachfragen! Seien Sie niemals...

Der Wundergreis

„Ich glaube, du hast dich – äh, Sie haben sich geirrt! Sie sind bei der falschen Behörde.“ Der leicht angegraute Beamte betrachtete etwas irritiert den jugendlichen Besucher im uniformen Einheitslook: Jeans, T-Shirt, mittellange Haare, Pubertätspickel. So 15 oder 16, schätzte er. „Ich glaube kaum“, meinte der Jüngling gelassen. „Übrigens: wir...

Sterntaler – moderne Version

Die Goldi war wohl’n abgewracktes Heimkind oder so, die Alten jedenfalls waren vom Schlitten gerutscht oder hatten sich sonstwie abgemeldet. Naja, der Bunker war auf alle Fälle für die Goldi gelaufen und se mußte sehen, daß sie ihren Krempel selber managte. Bis auf ihre Klamotten hatte se Null und die...