Markiert: Freiheit


Witzige und lustige Hochzeitssprüche

Die Ehe ist eine Brücke, die man täglich neu bauen muss, am besten von beiden Seiten. Die Ehe ist wie eine belagerte Burg, die die drin sind, wollen raus, und die die draußen sind, wollen rein. Ehe – ein Buch, bei dem das erste Kapitel in Poesie geschrieben ist und...

Wir waren Helden

Wenn du nach 1990 geboren wurdest, hat das hier nichts mit dir zu tun! Kinder von heute werden in Watte gepackt Alle anderen weiterlesen! Wenn du als Kind in den 70er, 80er oder 90er Jahren lebtest, ist es zurückblickend kaum zu glauben, dass wir so lange überleben konnten! Als Kinder...


Schneekoppewittchen

Es war Piemontkirschenzeit und der Tag begann mit Krönung Light. Auch im Hause von Kaiser, wo sich die böse Stiefmutter mal wieder in ihrem Cholesterinspiegel überprüfte. Dieser sprach zu ihr: „Du besitzt zwar immer noch die Kraft der zwei Herzen, aber Schneekoppewittchen hat dafür das volle Verwöhnaroma!“ Das ärgerte die...

König Artus‘ Problem

Der junge König Artus geriet in einen Hinterhalt und wurde vom König des Nachbarreiches gefangengenommen. Dieser hätte Artus töten können, wurde aber durch die Jugend und die Lebensfreude von Artus zurückgehalten. So versprach er ihm die Freiheit, wenn er eine sehr schwierige Frage innerhalb eines Jahres beantworten könne, hätte er...

Kommentare zum Grundgesetz

Teil 1: Die Grundrechte Artikel 2: Jeder hat das Recht auf freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und die Kosten selbst trägt. Die Freiheit der Person ist unverletzlich. In die Rechte des Stärkeren darf nur auf Grund eines Gesetzes eingegriffen werden. Artikel 3: Alle Menschen...

Seltsames Rätsel

Sie befinden sich in einem Raum mit 5 Fenstern, alle mit Blick nach Norden, sowie 3 Türen. Eine der Türen führt in die Freiheit, eine in die ewige Verdammnis und die dritte ins Klo. Im Raum befinden sich auch 5 Lampen und 8 Lichtschalter. Neben Ihnen sind im Raum ein...

Das Märchen mit den Bohnen

Es war einmal ein Mann, der unheimlich gern gekochte Bohnen aß. Er liebte sie, aber leider hatten sie immer so eine unangenehme und irgendwie „lebendige“ Wirkung bei ihm. Eines Tages lernte er ein Mädchen kennen und verliebte sich in sie. Als sie dann später heiraten wollten, dachte er sich: „Sie...

Es war einmal ein Mann, der unheimlich gerne gekochte Bohnen aß

Er liebte sie, aber sie hatten auf ihn immer so eine unangenehme und irgendwie „lebendige“ Wirkung. Eines Tages lernte er ein Mädchen kennen und verliebte sich in sie. Als sie dann später heiraten wollten, dachte er sich: „Sie wird mich niemals heiraten, wenn ich nicht damit aufhöre.“ Also zog er...