Markiert: BESCHWERDE


14 Vorteile von Alkohol am Arbeitsplatz

Die Mitarbeiter gehen lieber zur Arbeit. Die Kommunikation wird ehrlicher. Beschwerden über niedrige Gehälter nehmen ab. Die Mitarbeiter sagen dem Management, was sie denken und nicht was es hören will. Es fördert Fahrgemeinschaften. Die Zufriedenheit am Arbeitsplatz steigt, weil alles egal wird. Die Kolleginnen sehen besser aus. Das Essen in...

Kommentare zum Grundgesetz

Teil 1: Die Grundrechte Artikel 2: Jeder hat das Recht auf freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und die Kosten selbst trägt. Die Freiheit der Person ist unverletzlich. In die Rechte des Stärkeren darf nur auf Grund eines Gesetzes eingegriffen werden. Artikel 3: Alle Menschen...


Handbuch für die gute Ehefrau

Halten Sie das Abendessen bereit. Planen Sie vorausschauend, evtl. schon am Vorabend, damit die köstliche Mahlzeit rechtzeitig fertig ist, wenn er nach Hause kommt. So zeigen Sie ihm, dass Sie an ihn gedacht haben und dass Ihnen seine Bedürfnisse am Herzen liegen. Die meisten Männer sind hungrig, wenn sie heimkommen...

Piloten und Mechaniker

Hier einige Beschwerden und Probleme, die tatsächlich so von Piloten der Fluglinie QANTAS eingereicht wurden. Dazu der jeweilige Antwortkommentar der Mechaniker. Übrigens ist Qantas die einzige große Airline, bei der es noch nie einen Absturz gab. P = Problem, das vom Piloten berichtet wurde. S = Die Lösung/Maßnahme des Ingenieurs/Mechanikers....

Die Seifentragödie

Im Folgenden eine wahre Begebenheit – Ein Schriftwechsel, der zwischen den Mitarbeitern eines Londoner Hotels und einem seiner Gäste hin- und herging. Das betroffene Hotel überließ diese Korrespondenz der Sunday Times. Es wurden selbstverständlich bei der Veröffentlichung keine Namen genannt. Sehr geehrtes Zimmermädchen, ich möchte Sie bitten, keine dieser kleinen...

Alltäglicher Wahnsinn

Strandleben Ich lieg am Strand hier nur so rum – warum… Die Sonne scheint mir auf den Bauch – soll sie auch… Ein hübsches Mädel geht vorbei – ist mir nicht einerlei… Mein Schniedel wird ganz dick und rund – das ist gesund… Ich geh zur ihr und sprech sie...

Wenn AOL Häuser bauen würde…

– würde bei Gesprächen zwischen Nachbarn plötzlich die Tür zufallen – mit der Aufschrift „Kein Trägerton vom Modem“ – würde die Hausverwaltung in den neuen Duschen die fehlerhafte und ständig tropfende Microsoft-Browse statt der allseits beliebten Netscape-Browse installieren lassen. Durch den neuen ActiveX-Wasserenthärter kann es dabei allerdings schon mal dazu...