Anzeige:

Partnerseiten

  • lustige TOP Witze und Sprüche
  • Kurzwitze Einzeiler
  • Praktische Hausmittel & Haushaltstipps
  • Flecken entfernen und Fleckenratgeber
  • animated gifs download
  • Apache 2 Test Page
    powered by CentOS

    This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


    If you are a member of the general public:

    The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

    If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

    For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

    If you are the website administrator:

    You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

    You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

    [ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

    About CentOS:

    The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

    For information on CentOS please visit the CentOS website.

    Note:

    CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

    Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

    For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

    http://www.internic.net/whois.html


Die Zeiten wo einsame Badewannenkapitäne lustlos mit Spielzeug-Schiffchen die Schlacht von Trafalgar nachgespielt haben, dürften jetzt endlich vorbei sein. Hier ist der ultimative Ratgeber für alle Einsitzer, die keine Disco brauchen, um eine Schaumparty zu feiern!

1. Das Knister-Spiel
Taucht Eure Ohren abwechselnd in den Badewannen-Schaum und lauscht dem lustigen stereophonen Klangerlebnis! Knisternde Spannung garantiert! Erfahrungsgemäß kann es bis zu mehreren Stunden dauern, bis man merkt, dass das eine völlig sinnlose Zeitverschwendung ist.

2.Das Leuchtturmspiel
Ein Spiel, das leider nur von männlichen Bade(wannen)-Meistern gespielt werden kann. Alles was Ihr dazu braucht ist ein bisschen Phantasie, Spielzeugschiffchen und ein Leuchtkondom…

3. Das Altwerden-Spiel
Nehmt Eure Hände alle Viertelstunden aus dem Wasser, haltet Euch Eure mehr und mehr verschrumpelnden Pfoten vor die Nase und sagt mit krächzender Stimme “Ach ja, wie die Zeit vergeht.”

4. Das Gel-Spiel
Vergewissert Euch, dass der Föhn, den Ihr in die Steckdose steckt, wirklich defekt ist. Nun sucht Ihr Euch eine unter dramaturgischen Gesichtspunkten möglichst perfekte Stelle in der Badewanne aus, an der Ihr denselben versenkt. Vorher (ganz wichtig!) die Haare mit Gel aufstylen. Nun ruft jemanden in das Badezimmer und haltet ganz still… Viel Vergnügen! Richtig witzig kommt der Gag nur einmal (insbesondere wenn sich herausstellt, dass der Föhn doch nicht defekt war). Eine Variante für Fortgeschrittene: Eigentlich bleibt alles wie oben beschrieben, nur nehmt statt dem Föhn einen elektrischen Rasierapparat und legt neben die Badewanne einen Zettel auf dem steht: “Du sagtest doch immer Nassrasur sei gründlicher !”

5. Das Schaum-Spiel
Dazu tunkt Ihr je einen Finger pro Hand in den Schaum. Nun bewegt Ihr die schaumgetränkten Finger gaaaanz langsam aufeinander zu und genießt den spannenden Augenblick, in dem sich die Schaumhäufchen berühren und in rasantem Tempo vereinigen. Das könnt ihr nach Beliebe wiederholen, bis Euch Eure Familie / Euer Partner einen Platz in der Klappsmühle bestellt.