Anzeige:

Auf dieser Seite findest du genau das richtige, um dich auch einmal sprachlich in Szene zu setzen: Sprüche für Angeber :-)

  • Wer eine nicht für sich selbst bestimmte, quaderförmige Ausschachtung in der Pedosphäre vornimmt, wird sich deren Sohlbereich unter Einfluss der Gravitation nähern.
    Lösung: Wer andern eine Grube gräbt, fällt selbst hinein.
  • Ist man sich emotional ausgesprochen wohl gesonnen, führt dies gelegentlich zu wechselseitig luziferischen Vertrauensseeligkeiten.
    Lösung: Was sich liebt, das neckt sich.
  • Die Abwesenheit eines nicht näher definierten Initiators einer Beschuldigung, hat das Nichtvorhandensein einer judikativen Person zur Folge.
    Lösung: Wo kein Kläger, da kein Richter.
  • Wer spürbar gerichtete Luftbewegungen ausbringt, wird diese in den Stärken 9 – 11 wieder entgegennehmen.
    Lösung: Wer Wind säht wird Sturm ernten.
  • Ein der Anziehungskraft unterliegendes liquides Kontinuum bildet in Sedimenten und Magmatiten konkave Vertiefungen.
    Lösung: Steter Tropfen höhlt den Stein.
  • Kognitiv beeinträchtigtes, maskulines Individuum der lokalen Umgebung
    Lösung: Dorftrottel
  • Mit Nutriment gefüllt, exploriert es sich suboptimal.
    Lösung: Voller Bauch sudiert nicht gern.
  • Populanten von Domizilen mit fragiler, transparenter Außenstruktur sollten sich von der Transformation von gegen Deformierung resistenter Materie distanzieren.
    Lösung: Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen.
  • Es empfiehlt sich, den Vollzug zweckgerichteter Handlungen nach Möglichkeit mit Verzicht auf eine 24-stündige Zeitversetzung durch zu führen.
    Lösung: Was Du heute kannst besorgen, dass verschiebe nicht auf morgen.
  • Vortreffliche Resultate treten zuvörderst in der numerischen anderthalbfachen Dopplung eines Paares zu Tage.
    Lösung: Doppelt gemoppelt, hält besser.
  • Minimale Dedikationen prolongieren die Permanenz interpersonaler Relationen.
    Lösung: Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft.
  • Ein abruptes sinisteres Fatalfaktum tritt in den meisten Fällen nur in Kooperation mit äquivalenten Phänomenen auf den Plan.
    Lösung: Ein Unglück kommt selten allein.
  • Ein vermeintlich optimaler Zeitpunkt, bringt Straffällige hervor.
    Lösung: Gelegenheit macht Diebe.
  • Sach- bzw. Zweckdienliche Hinweise sind im gehobenen Preissegment angesiedelt.
    Lösung: Guter Rat ist teuer.
  • Eine persönliche Zwangslage hat auf kreatives Potential eine effektive Wirkung.
    Lösung: Not macht erfinderisch.
  • Umsicht ist der genetische weibliche Elternteil eines Behältnisses mit Kaolinprodukten einer höheren Brenntemperatur.
    Lösung: Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste.
  • Es ist opportun, eine Position reduzierter potentieller Gravitationsenergie dort einzunehmen, wo die Emanation musikalischer Vokalsequenzen die Anwesenheit mit negativer psychosozialer Prognose behafteter humaner Individuen negiert, da letztgenannte keine Eigentumsrechte an musikalischen Kleinformen besitzen.
    Lösung: Wo man singt, da lass dich nieder, böse Menschen haben keine Lieder.
  • Eine antiquate amorose Relation zweier geschlechtlich getrennter Komponenten verhält sich oxidationsresistent.
    Lösung: Alte Liebe rostet nicht.
  • Verbale Kommunikation entspricht einem duktilen Münzmetall, das dem der diametralen Handlung in seiner Wertigkeit unterzuordnen ist.
    Lösung: Reden ist Silber, schweigen ist Gold.
  • Was sich der visuellen Wahrnehmung entzieht, entzieht sich analog seiner bewussten Verarbeitung.
    Lösung: Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß.
  • Unbewusste geistige Tätigkeiten sind gasförmige Bläschen, die von flüssigen Wänden eingeschlossen sind.
    Lösung: Träume sind Schäume.
  • In meiner psycho-physischen Konstitution manifestiert sich eine absolute Dominanz positiver Effekte auf eine labile existente Individualität deiner Person.
    Lösung: Ich liebe dich!
  • Es existiert ein Interesse an der generellen Rezession der Applikation relativ primitiver Methoden komplementär zur Favorisierung adäquater komplexer Algorithmen.
    Lösung: Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.
  • Im Anschluss an den atmosphärischen Fall von aus Wasserdampf kondensierten, kugelförmigen H2O-Körpern tritt der im Mittelpunkt unseres Zentralgestirns befindliche Stern optisch in Erscheinung.
    Lösung: Auf Regen folgt Sonnenschein.
  • Die meist unerwünschten Fragmente eines transluszenten, anorganischen Werkstoffs gebe der günstigen Fügung des Schicksals Geleit.
    Lösung: Scherben bringen Glück.
  • Die Fläche hinter einem Körper, der für Licht undurchdringlich ist, verhält sich reziprok zur Strahlung.
    Lösung: Wo viel Licht, da viel Schatten.
  • Die Initialisierung eines Teils vom wiederum 365.2-ten Teil der Bewegung unseres Rotationsellipsoiden um eine gigantische, dichte Wasserstoff-/Heliumwolke beinhaltet im Sprechinstrument ein Edelmetall.
    Lösung: Morgenstund hat Gold im Mund
  • Oberhalb der Kulminationspunkte forstwirtschaftlicher Bestände tendieren die Dezibelwerte gegen den Nullpunkt.
    Lösung: Über allen Wipfeln ist Ruh‘.
  • Mentale Imagination besitzt die Abilität durch Kontinentaldrift kausierte Gesteinsformationen in ihrer lokalen Position zu transferieren.
    Lösung: Der Glaube kann Berge versetzen
  • Ein der optischen Wahrnehmung unfähiges, gefiedertes, aber des Fliegens nicht mächtiges Haustier gelangt in den Besitz nicht näher definierter Sämereien.
    Lösung: Ein blindes Huhn findet auch ein Korn
  • Die Auslotung gradientenfreier Gewässer bereitet, messtechnisch gesehen, Schwierigkeiten.
    Lösung: Stille Wasser sind tief.
  • Die Struktur einer ambivalenten Beziehung beeinträchtigt das visuelle und kognitive Wahrnehmungsvermögen extrem.
    Lösung: Liebe macht blind.
  • Die Expansion der interranen Tuberosa steht in inverser Proportionalität zur intellektuellen Kapazität des kultivierenden Agronoms.
    Lösung: Die dümmsten Bauern ernten die größten Kartoffeln.
  • Der Geruchskoeffizient pekuniärer Mittel ist permanent Null.
    Lösung: Geld stinkt nicht.
  • Was sich der visuellen Wahrnehmung entzieht, entzieht sich analog seiner bewussten Verarbeitung.
    Lösung: Aus den Augen, aus dem Sinn
  • Es ist davon abzuraten ein Exemplar der Gattung Equus gegen ein anderes derselben Art einzutauschen, während man von diesem durch ein fluktuierendes Quantum H2O transferiert wird.
    Lösung: Mitten im Fluss sollte man nicht die Pferde wechseln.