Anzeige:

Partnerseiten

  • lustige TOP Witze und Sprüche
  • Kurzwitze Einzeiler
  • Praktische Hausmittel & Haushaltstipps
  • Flecken entfernen und Fleckenratgeber
  • animated gifs download
  • Apache 2 Test Page
    powered by CentOS

    This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


    If you are a member of the general public:

    The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

    If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

    For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

    If you are the website administrator:

    You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

    You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

    [ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

    About CentOS:

    The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

    For information on CentOS please visit the CentOS website.

    Note:

    CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

    Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

    For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

    http://www.internic.net/whois.html


… Wenn man einem Einbeinigen einen Roller schenkt.

… Wenn man mit einem Blinden in einen Stummfilm geht.

… Wenn ein dicker Mann eine dünne Frau dick macht und sich dann dünn macht.

… Schenk einen Tauben eine Hörspielkassette..

… Sag einen Stummen er soll dir aus dem Buch vorlesen

… Die Klobrille mit Klarsichtfolie bekleben.

… Wenn man eine alte Oma die Treppe runterstößt und fragt, warum sie so schnell rennt!

… Wenn man den Blindenhund mit einem Würstchen von der anderen Straßenseite anlockt!

… Mit einem Flugzeug über Ätiopien fliegen, wo drauf steht, „Snickers, wenn Dich der Hunger packt“..

… Wenn man eine Fernsehsendung moderiert und dazu noch Barbara Eligmann heißt.

… Wenn man jemandem 60-70 Tropfen Tabasco ins Bier kippt!!

… Wenn man jemandem OS /2 als absturzsicheres und funktionstüchtiges Betriebssystem verkauft

… Einem Opa auf die Glatze zu spucken und dann zu fragen warum er denn so schwitzt

… Wenn man Seine Frau die Treppe runterstößt und sagt, „bring Bier mit, wenn Du wieder raufkommst!“

… Wenn man kleinen Kindern ‚Wassereis‘ aus gefrorenem Essig schenkt!

… Wenn man einem kleinen Jungen sagt: ‚Nimm dir doch die Bonbons vom Regal dort oben!

… Wenn die Ehefrau nach der Hochzeitsnacht fragt: ‚Und, hast Du gestern noch lange gemacht?‘

… Wenn ein Elefant an einem nackten Mann herunterblickt und dann fragt: „Und DAMIT kannst Du atmen?“

… Wenn man zu einem Armlosen sagt: ‚Nimm‘ dir ruhig ein paar Kekse aus der Dose‘

… Einen Blinden nach seiner Lieblingsfarbe fragen.

… Seinen Chef vom Stuhl schubsen und hinterher auf einen Kollegen zeigen „Er war es“.

… Einen Autohändler zu entführen und hinterher zu sagen: „Es war nur eine Probefahrt“

… Sich im Schuhgeschäft eine halbe Stunde lang Schuhe zeigen lassen und hinterher zu sagen: „Ich glaube, ich behalte doch lieber meine alten“

… Mit überfülltem Einkaufswagen an der ebenso überfüllten Kasse zu stehen und zu sagen: „Ich glaube ich hab mein Geld vergessen“

… In überfüllten Behörden auf taubstumm zu markieren und zu versuchen, dem Beamten mit Zeichensprache seine Lebensgeschichte zu erzählen.

… Die Auslandsauskunft anzurufen um zu fragen, was zum Beispiel ein Kondom in China kostet, oder wie viele Beine ein Tausendfüssler hat.

… Mit einer Blockflöte die Bahn betreten und Elvis größte Hits vortragen.

… Die intimsten Geheimnisse der Freundin /Freund vor Publikum erzählen.

… Wenn die Mutter bei der Werbung den Ton wegschaltet, einfach weitersingen.

… So zu tun, als wenn man in der Nase bohren würde und dann die Hand zum Schütteln hinhalten.

… Bei der Hochzeit anstelle von Reis, Golfbälle zu werfen.

… An der Ampelschaltung rumspielen, so dass alle Seiten gleichzeitig grün bekommen.

… Sich in öffentlichen Verkehrsmitteln Personen gegenüber zu setzen und sie anzustarren (aber nicht weggucken, wenn sie aufsehen).

… Dem Bruder eine Zigarette anbieten, um dann bei der Mutter zu petzen.

… In öffentlichen Verkehrsmitteln bei anderen in der Zeitung mitlesen.

… In öffentlichen Toiletten auf die Brille pinkeln und das Klopapier mitnehmen.

… Wenn jemand vor der Badezimmertür steht und dringend auf’s Klo muss, den Wasserhahn aufzudrehen.

… Einem Schlafenden die Hand in warmes Wasser halten.

… Im Kaufhaus mit der warmen Unterhose (gut sichtbar) in die Umkleidekabine zu gehen und sie auszuprobieren und nach Möglichkeit diese wieder zurücklegen.

… Eine Plüschkatze auf den Baum zu werfen und dann die Feuerwehr zu rufen: „Meine Katze ist auf dem Baum und kommt nicht mehr runter“.

… Zu Weihnachten Nägel im Kamin aufstellen.

… Im Zirkus dem Jongleur rohe Eier zuwerfen.

… Im Golfclub einen Ball mit einem rohen Ei vertauschen..

… Im Restaurant eine halbe Stunde nach dem Kellner rufen um dann ein Glas Wasser zu bestellen.

… Sich in Bus und Bahn als Fahrkartenkontrolleur ausgeben und von den Schwarzfahrern Geld zu kassieren.

… Bei einer Live-Sendung im Radio anrufen und auf die Frage, welches der Lieblingssender sei, mit der Konkurrenz zu beantworten.

… In der Telefonzentrale einen Kunden in der Warteschleife zu hängen und essen zu gehen.

… Bei Kontrollen in öffentlichen Verkehrsmitteln dem Nachbarn die Fahrkarte wegnehmen und als eigene Vorzuzeigen.

… Dem Freund / der Freundin alle Uhren und Wecker eine Stunde vorzustellen.

… Beim Arbeitgeber eines Bekannten anrufen, sich als diesen auszugeben und sich krank zu melden.

… Unter falschem Namen eine Pizza liefern lassen, (möglichst wenn das Opfer gerade unter der Dusche steht).

… Jemanden aus dem Flugzeug zu schmeißen und den Fallschirm hinterher zu schmeißen.

… Wenn jemand um ein Taschentuch bittet, ihm ein gebrauchtes geben.

… Den Ehepartner Sonntag morgens wachrütteln und ihn zur Arbeit zu schicken.

… Mit Blindenstock und Sonnenbrille in die Damenduschräume zu gehen.

… Schlüssellöcher mit Kaugummi zukleben.

… Endloskassetten von der Kelly-Familie zu verschenken.