Anzeige:

Der bekannte bayerische Autohersteller BMW hat eine Groß-Umfrage unter seinen 3er-Kunden durchgeführt.

In Folge dieser 3er-Fahrer-Umfrage wird BMW in Zukunft versuchen, stärker auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse seiner Kunden einzugehen.

Folgende Neuerungen gibt es deshalb ab sofort im BMW 3er-Programm:

 

  • Den neuen BMW 3er gibt es jetzt auch mit minarettförmiger Handy-Dachantenne.
  • Der neue 3er BMW wird jetzt serienmäßig mit doppeltem Dönerhalter ausgerüstet.
  • Die Sitze beim 3er BMW können wahlweise mit Hallall-Lamm-Leder oder Feinripp-Muscleshirt-Stoff bezogen werden.
  • Die Bedienungsanleitung eines jeden BMW 3er besteht fortan komplett aus Bildern.
  • Die Kopfstützen aller 3er BMWs sind Haar-Gel-abweisend und besitzen speziell ausgeformte Turban-Mulden.
  • Zusätzlich zu den geschwärzten Scheinwerfergläsern kann man beim BMW 3er ab sofort auch geschwärzte Tachoanzeigen und geschwärzte Innenraumleuchten bestellen.
  • Eine Zusatzsteuerung in der Motor-Elektronik der neuen 3er sorgt nun dafür, daß der Motor im Stand an der Ampel immer rhythmisch bis an den Drehzahlbegrenzer gedreht wird.
  • Alle 3er BMW-Radios laufen nun automatisch immer auf höchster Lautstärke.
  • Alle 3er BMW-Radios besitzen neuerdings zusätzlich zu den üblichen Raumklang-Einstellungen „Konzertsaal, Eckkneipe, Dorfdisco, Jugendtreff“ die Einstellungen Basar-Chaos“ und „Moschee-Muezzin“.
  • Fährt der 3er BMW schneller als 100 km/h, werden automatisch Fernlicht und Blinker links aktiviert.
  • Die 3er Fußmatten liefert BMW nun wahlweise auch im Orientteppich-Look aus.
  • Die neue 3er-Reihe von BMW kann fortan individuell finanziert werden: z.B. mit Schmuck, Teppichen, Kamelen, Schafen, Wüstenzelten und Wassersäcken.
  • In die Endrohre der Auspuffanlage aller 3er BMWs werden 500-Watt-Verstärker eingebaut, damit auch der kleinste Gasstoß bei den Passanten richtig zur Geltung kommt.
  • Als besonderes Extra bietet BMW allen 3er-Fahrern ab sofort eine Airbrush-Lackierung auf der Motorhaube an. Verfügbare Motive: „Mekka bei Nacht“, „Sturm auf die Kaufhalle“ und „Kaftan-Mama mit AK-47“.
  • In allen BMW-Werbeprospekten sitzen die Frauen jetzt grundsätzlich hinten.
  • Ein neuer Knopf ziert die Lenkradmitte des neuen Dreiers; wenn man ihn drückt, unterbricht man kurzzeitig die Hupe.
  • Mit dem aktuellen 3er stellt BMW eine weitere technische Neuerung vor: Das binäre Gaspedal. Es kennt zwei Zustände: Unberührt / Bodenblech.