Anzeige:

DAU: Guten Tag, ich möchte einen zweiten Lüfter in meinen Rechner einbauen, wie geht das ?
HotLine: Sie möchten einen ZWEITEN Lüfter in Ihren Rechner einbauen? Wieso denn das ?
DAU: Damit der nicht so warm wird.
HotLine: Das ist eigentlich nicht nötig. Der Prozessor hat ja schon einen Lüfter, und ansonsten wird der Rechner gar nicht so warm.
DAU: Trotzdem. Ich hab den noch übrig und mag den einbauen, damit der Rechner nicht so warm wird.
HotLine: Wo wollen Sie den denn hinbauen?
DAU: Ich hab hier noch so ein kleines Gitter neben dem Netzteil. Da könnte der hin. Die Frage ist nur : Wie rum soll ich den denn einbauen?
HotLine: Aehem… Also wie gesagt, eigentlich ist das nicht nötig…(Resigniert) Schauen Sie mal auf den Lüfter, da ist doch bestimmt an der Seite ein Pfeil drauf.
DAU: Ja.
HotLine: Der gibt die Richtung an, in den die Luft geblasen wird.
DAU: Und wie rum soll ich den jetzt einbauen.
HotLine: Pfff… Ist eigentlich egal. Sie können den ja so einbauen, daß die kühlere Luft von außen nach innen geblasen wird.
DAU: Aber wo soll die denn hin ? Die muß ja auch irgendwie wieder raus. Das geht ja nicht, daß da die ganze Zeit Luft reingeblasen wird. Da explodiert mir ja der Rechner.
HotLine: (sprachlos) Nein nein… Da passiert nichts. Die Luft kann auch wieder austreten. Außerdem ist das ja nur ein kleiner Lüfter.
DAU: Kann ich den denn auch andersherum einbauen?
HotLine: Natürlich… Das geht auch.
DAU: Aber dann saugt der ja die ganze Luft raus. Dann entsteht ja ein Unterdruck im Rechner. Nicht, daß mir da drin alles kaputt geht.
HotLine: Keine Sorge… Da passiert nichts…
DAU: Ich könnte natürlich NOCH EINEN Lüfter einbauen. Dann bläst der eine die Luft rein und der andere wieder raus. Ginge das?
HotLine: (fassungslos) Aehm… naja… Das ginge schon, aber wie gesagt: Das ist eigentlich völlig unnötig.
DAU: Alles klar, ich hol mir noch nen zweiten Lüfter und bau die dann da ein. Wenn ich noch irgendwelche Probleme hab ruf ich wieder an.
HotLine: In Ordnung, so machen wirs.
DAU: Tschüs.
HotLine: Wiederhören!